Skip Ribbon Commands
Skip to main content
Reseach Group on Neuroethics/Neurophilosophy
 
In recent years, the ethical issues arising from the rapid progress of the neurosciences have led to the development of a new scientific discipline: Neuroethics, which combines research on the neurophysiological basis of moral behavior as well as the applied ethics of neuroscience. The work of the Research Group on Neuroethics/Neurophilosophy focuses on neuroenhancement, brain computer interaction, moral decision-making and neuroscience & society.
 
Neuroethics ​Bibliography
 
The Neuroethics Bibliography run by the Research Group on Neuroethics/Neurophilosophy aims at providing a complete and up-to-date overview of the publications in the discipline of "Neuroethics" from 1985 until today. It presents a first starting point for researchers who want to engage in “Neuroethics”.
Currently, the bibliography contains about 3650 entries.

For searching the bibliography, please click 
here.​​​

 
 
Urheberrecht
 
Copyright (c) 2013, Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte der Internetpräsenz der Johannes Gutenberg-Universität sind urheberrechtlich geschützt. Für die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung und Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen muss die Zustimmung des Urhebers eingeholt werden. Wir erlauben das Fotokopieren und Herunterladen unserer Internetseiten für private, wissenschaftliche und nicht kommerzielle Zwecke. Die Johannes Gutenberg-Universität ahndet Verletzungen ihrer Urheberrechte. Wir gestatten ausdrücklich Zitate unserer Dokumente und Internetseiten und freuen uns, wenn Sie auf unsere Seiten verlinken.
 
Haftung/Disclaimer
 
Die Johannes Gutenberg-Universität versucht die Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen zu gewährleisten. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Die Johannes Gutenberg-Universität übernimmt deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der veröffentlichten Informationen. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet die Johannes Gutenberg-Universität nicht, sofern ihr nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden angelastet werden kann. Die Johannes Gutenberg-Universität behält es sich vor, Teile des Internet-Angebots oder das gesamte Angebot ohne Vorankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig aus dem Internet zu entfernen. Die Verantwortlichkeit für Inhalte fremder Anbieter, die beispielsweise durch direkte oder indirekte Verknüpfungen bereitgehalten werden, setzt unter anderem die Kenntnis des rechtswidrigen beziehungsweise strafbaren Inhaltes voraus. Die Johannes Gutenberg-Universität hat keine Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalte auf den mit ihrer Internetpräsenz verbundenen Seiten fremder Anbieter. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziert sich die Johannes Gutenberg-Universität von diesen Inhalten ausdrücklich.​​​​
  
  
Attachment
The NERRI homepage is online.6/18/2013
The bibliography is under construction.6/17/2013
On May 1-2, 2013, the fourth workshop of the NESSHI project was held at the University of Mainz.5/23/2013
This site is under construction.5/14/2013
​​